Netzwerke

Über zwanzig und geförderte und assoziierte Projekte wollen organisiert sein. Neben jährlichen Klausurtagungen braucht es dafür auch kleinere Formate, die intensiven Austausch über die Projekte hinaus ermöglichen. Neben den drei inhaltlichen Clustern leisten dies auch zwei querliegende Netzwerke, die im Besonderen dem Austausch und der Karriereförderung dienen: Das Netzwerk junge Wissenschaft und das Netzwerk Frauen.

Netzwerk Frauen

Die Gleichstellung von Frauen ist der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in allen Förderformaten ein besonderes Anliegen – und dem Selbstverständnis unseres Schwerpunktprogramms (SPP) eingeschrieben. Auch für Frauen sind im SPP 2267 zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Förderung vorgesehen.

Daneben aber bietet auch hier ein eigenes Netzwerk eine Plattform zur Vernetzung untereinander und zum Austausch.

Eigene Veranstaltungs- und Publikationsformate können die Sichtbarkeit in der Wissenschaftslandschaft unterstützen und jenseits der Einzelprojekte im SPP auch zusätzliche Themen bearbeiten.

Methodische Weiterbildung oder auch Formate zur Unterstützung der Karriereplanung sind genauso möglich wie der Austausch über Erfahrungen im Wissenschaftsbetrieb. Themen, Formate und Arbeitsweisen bestimmt das Netzwerk selbstbestimmt.

Netzwerk Junge Wissenschaft

Schwerpunktprogramme sind ein besonders produktives und förderndes Umfeld – gerade am Anfang der wissenschaftlichen Karriere. Doch wie kann dieses Potenzial realisiert werden? Die Einrichtung des Netzwerks „Junge Wissenschaft“ dient zur Unterstützung gerade in den Qualifizierungsphasen der Promotion und der Habilitation.

Das SPP 2267 bietet verschiedene individuelle Fördermöglichkeiten (etwa in Form von Austauschprogrammen). Das Netzwerk aber dient dem Austausch untereinander und der Organisation von Veranstaltungen und Workshops. Neben fachlichen, interdisziplinären Kompetenzen wird das Netzwerk auch die Kommunikation mit gesellschaftlichen Akteuren jenseits der wissenschaftlichen Community einüben.

Das Netzwerk bietet ein Forum zur inhaltlichen und informellen Vernetzung und dem interdisziplinären Austausch mit anderen in ähnlichen Phasen persönlicher und fachlicher Entwicklung.

Wir setzen auf unseren Webseiten nur Cookies ein, die technisch unbedingt notwenig sind. Weitere Infos finden Sie unter

Datenschutz Impressum